RSS

Verbraucherschutz

Liebe Leserinnen und Leser, hier findet ihr Links zu professinellen Beratungsstellen rund um den Verbraucherschutz:

  • Die Verbraucherzentralen in DeutschlandDie Verbraucherzentralenin den 16 Bundesländern bieten Beratung und Information zu Fragen des Verbraucherschutzes, helfen bei Rechtsproblemen und vertreten die Interessen der Verbraucher auf Landesebene. Für Information und Beratung wenden Sie sich bitte an die Verbraucherzentrale in Ihrem Bundesland.Die Dachorganisation, der Verbraucherzentrale Bundesverband, vertritt die Interessen der Verbraucher gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf Bundesebene. Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Verbraucherpolitik.
  • Das Bundesamt für Verbraucherschutz und LebensmittelsicherheitDas Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) nimmt vielfältige Aufgaben im Bereich der Lebensmittelsicherheit wahr und schützt grenzüberschreitend wirtschaftliche Interessen der Verbraucher. Es ist zuständig für die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, Tierarzneimitteln und gentechnisch veränderten Organismen. Das BVL verfolgt seit seiner Gründung im Jahr 2002 das Ziel, die Koordination zwischen Bund und Ländern zu verbessern, die Kommunikation von Risiken transparenter zu gestalten und Risiken zu managen, bevor aus ihnen Krisen entstehen.
  • Polizeiliche KriminalpräventionSicherheit gehört zu den essentiellen Grundbedürfnissen des Menschen und ist ein wesentlicher Bestandteil der Lebensqualität. Einen grundlegenden Beitrag zur Stärkung der Sicherheit beziehungsweise des Sicherheitsgefühls kann in diesem Zusammenhang die Kriminalprävention leisten. Sie umfasst alle staatlichen und privaten Programme und Maßnahmen, die Kriminalität als gesellschaftliches Phänomen oder auch als individuelles Ereignis verhüten, vermindern beziehungsweise in ihren Folgen gering halten sollen.
  • Schuldnerberatung der CaritasViele Menschen haben Schulden. Einige verzweifeln daran. Andere finden einen Ausweg. Die Schuldnerberatung von Caritas, SKM und SkF ist kostenfrei, anonym und sicher. Erfahrene Beraterinnen und Berater unserer Schuldnerberatungsstellen beraten Sie per Mail.
  • BundesrechtsanwaltskammerRechtsanwältinnen und Rechtsanwälte üben in unserem demokratischen Rechtsstaat eine wichtige Funktion aus: Als Organ der Rechtspflege sichern und gewährleisten sie für jede Bürgerin und jeden Bürger den Zugang zum Recht und verschaffen ihnen rechtliches Gehör vor den Gerichten und Behörden. Anwaltliche Tätigkeit dient dem Interesse der Mandanten, gleichzeitig sind Anwälte aber auch in besonderem Maße dem Allgemeinwohl verpflichtet und nehmen damit neben den Gerichten und der Staatsanwaltschaft eine eigenständige Funktion im Kampf um das Recht wahr.

Natürlich gibt es auch noch andere Institutionen, die seriös informieren und beraten, bei den oben genannten sind Sie aber in aller Regel gut aufgehoben.

Hier eine Liste von Internetangeboten, die Sie nach Möglichkeit meiden sollten, da Informationen auf diesen Seiten entweder abgeschrieben wurden oder mit der Realität oft nichts zu tun haben. Auch kann ich nur davor warnen dort einen Rat zu suchen.

  • antiabzockenet.blogspot.comDieser Blogspot ist eine Sammlung angeblicher Beweise und Artikel von verschiedenen Quellen im Netz. Häufig entsprechen Sie nicht der Wahrheit. Auch werden dort zum Teil seriöse Personen und Firmen verleumdet. Gegen Zahlung von Bearbeitungsgebühren, kann man Beiträge teilweise entfernen lassen. Finger weg, höchst unseriös.
  • fraudinfo.site88.netSelber Betreiber wie vorstehendes Angebot. Auch hier ist höchste Vorsicht geboten
  • konsumer.infoDieses Angebot wird von Herrn Fred Kaier betrieben. Die Verbraucherzentrale Hessen warnt ausdrücklich vor diesem Herren.
  • netzfurore.de aktuell unter netzfurore.homepage.t-online.de/blog/
    Auch hier ist höchste Vorsicht geboten. Alle Inhalte sind unerlaubt kopiert und somit gestohlen. Her Claus Frickemeier betreibt diese Seite zum Zwecke der Suchmaschinenoptimierung.
  • Abzocknews.deAuch bei diesem Angebot von einem Herrn Adrian Fuchs geht es in erster Linie um die Realisierung eines festen Einkommens, nicht um den Schutz der Verbraucher. Her Fuchs erhofft sich durch das permanente Kopieren beliebter Artikel eine hohe Besucheranzahl und damit verbundene lukrative Werbeeinnahmen.

Das es in Deutschland ein umfangreiches Angebot an öffentlichen und professionellen Beratungsstellen gibt, besteht keine Notwendigkeit auf den Rat von sogenannten Hobbyverbraucherschützer zu hören. Bedenken Sie immer, dass es um Ihr Wohl geht. Wenn Sie krank sind gehen Sie doch auch zum Arzt und besuchen nicht irgendein Forum und hören auf Ratschläge von Personen, die Sie nicht kennen und denen Sie nicht vertrauen können. Den sogenannten Netzindianern möchte ich an dieser Stelle noch einen guten Rat geben, sucht euch endlich erhliche Arbeit und hört auf, dem Staat und der Allgemeinheit auf der Tasche zu liegen.

 

18 Antworten zu “Verbraucherschutz

  1. B Le Claqueur

    Februar 28, 2012 at 7:44 pm

    Wer sich auch immer wieder rühmlichst hervortut:
    the-new-boo.blogspot.com

    Sollte in einer Blacklist nicht fehlen.

    Gruß von drüben.

    BLC

     
  2. U_Patronu

    März 1, 2012 at 8:11 pm

    Ottavio – Ottavio
    In deinem Kopf ist nichts als Stroh 🙂

     
    • verbraucherstilzchen

      März 1, 2012 at 8:27 pm

      Na jetzt reicht es aber, Du Ersatzgoethe, das war der letzte Reim für heute, der Rest wandert in die Tonne.

       
  3. Abzockerstilzchen

    März 5, 2012 at 9:58 am

    Hallo Verbraucherstilzchen,
    deine nachfolgenden Ausführungen treffen nicht zu:

    „antiabzockenet.blogspot.com

    Dieser Blogspot ist eine Sammlung angeblicher Beweise und Artikel von verschiedenen Quellen im Netz. Häufig entsprechen Sie nicht der Wahrheit. Auch werden dort zum Teil seriöse Personen und Firmen verleumdet. Gegen Zahlung von Bearbeitungsgebühren, kann man Beiträge teilweise entfernen lassen. Finger weg, höchst unseriös.“

    Der Betreiber der betreffenden Seite ist bei einer Österreichischen Staatsanwaltschaft beschäftigt und wird sich hüten, auf seinem Blog Falschinformationen in die Welt zu setzen.

    Er war wohl auch maßgeblich an den Aktionen gegen die Telefonbetrugsbande beteiligt, über die in allen Medien berichtet wurde:

    http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/1000-polizisten-64-razzias-schlag-gegen-call-center-mafia

    Also sei bitte vorsichtig und recherchiere besser, bevor du einen derartig hanebüchenen Unsinn in die Welt setzt!

     
    • verbraucherstilzchen

      März 5, 2012 at 10:55 am

      Das ist ja interessant, dann teile diesem Betreiber mit, sollte es sich tatsächlich rausstellen, dass er bei einer Staatsanwaltschaft beschäftigt ist, dass seine Tage an der frischen Luft gezählt sind, da er sich bereits mehrfach ernsthaft strafbar gemacht hat. Gegen ihn sind bereits mehrere einstweilige Verfügungen ergangen, an die er sich nicht wirklich gehalten hat. Nochmals, es liegen mir gerichtsfeste Beweise vor, dass dieser Betreiber bereits Leute erpresst hat, gegen Zahlung von Geld Beiträge zu entfernen. Wenn er der Meinung ist, dass das nicht stimmt, dann soll er sich doch melden und die Sache klarstellen.

       
  4. Drescherstilzchen

    März 5, 2012 at 6:41 pm

    Wie verträgt sich denn das mit deinen haltlosen Anschuldigungen???

    Die 25 besten Blogs zum Thema Recht

    Antiabzockenet

    Dieser Blog möchte die Menschen vor Betrügereien schützen. Das so etwas nicht möglich ist ist klar aber man kann zumindest dagegen vorgehen. Genau das versucht dieser Blog. Häufig, wenn auch nicht täglich, kann man sich hier über neuste Trickbetrügereien und dergleichen informieren. Außerdem findet man viele Polizeihinweise und auch Berichte zu bereits aufgeflogenen Abzocken. Die Warnungen beschränken sich nicht nur auf Deutschland sondern den gesamten Mitteleuropäischen Raum. Auch wenn man nie sicher sein kann, hier findet man jedenfalls Informationen wie man sich verhält wenn einem etwas eher „spanisch“ vorkommt.
    http://www.finanz.de/internet/die-25-besten-blogs-zum-thema-recht/

     
    • verbraucherstilzchen

      März 5, 2012 at 7:21 pm

      Sagt wer? Ah Moment hier steht es ja im Impressum:

      Avator Invest ltd.
      The Picasso Building
      Caldervale Road
      Wakefield / West Yorkshire
      United Kingdom
      WF1 5PF

      Boahh ey voll die kompetente Seite so etwas zu empfehlen.

      Hey mal ehrlich, da musst Du schon eine seriösere Quelle auftreiben. Schöner Versuch setzen Sechs.

       
  5. Drescherstilzchen

    März 5, 2012 at 9:06 pm

    Boahh eyy, Phettkopf! Wenn schon Impressum, dann bitte auch vollständig:

    Verbraucherstilzchen: Zum ersten, werde hier mal nicht frech, ich sitze am längeren Hebel! Sonst wandert der Kram gleich in den Müll, ok! Sportsfreund!

    Finanz.de
    Kundensupport:

    avantis GmbH
    Kurt Eisner Straße 43
    04275 Leipzig
    Tel.: 0341 591 33 42
    Geschäftsführer: Matthias Hofmann
    Amtsgericht: Leipzig – HRB: 25156
    UID:DE241052203
    Kontakt:

    Email: info@finanz.de
    Internet: http://www.finanz.de

    Verbraucherstilzchen: Das ist der Kundensupport, außerdem was juckt mich die avantis GmbH, hat die irgendetwas zu melden? Hier der Seitenbetreiber und inhaltlich Verantwortliche:

    Avator Invest ltd.
    The Picasso Building
    Caldervale Road
    Wakefield / West Yorkshire
    United Kingdom
    WF1 5PF

    Also geht die Sechs an dich, du Pseudoverbraucherschützer vom Dienst.

    Verbraucherstilzchen: Ich bin kein Verbraucherschützer. Solltest Du Deinen Ton nicht ändern, wandern Deine Kommentare ab sofort in den Müll.

    Schönen Abend noch!

     
    • verbraucherstilzchen

      März 5, 2012 at 9:30 pm

      Um es für alle nochmal klar und verständlich zu machen, dieser Blog gehört mir und ich dulde keine Beleidigungen oder freche Anmachen. So ein Mist wie der obige Kommentar wird ab sofort wegen ungebührlichen Verhaltens gegen den Blogbetreiber gelöscht. Spart euch also das Getippe, ich greife da ohne Gnade durch.

       
  6. Alex

    März 11, 2012 at 4:17 pm

    Wir habe ein pärchen ungefähr gleichaltriger Vierzehenlandschildkröten. Wissen nicht genau wie alt weil wir sie vom Vorbesitzer retten mussten. Nun seit lezten Jahr versucht er sich intensiv zu paaren, aber sie will nicht. Das bedeutet wenn er in Stellung geht dreht sie sich weg, so dass er irgendwann an ihrer Kopfseite ist. Dann bleibt sie liegen und er merkt es nicht. Manchmal läuft sie auch gleich ganz weg.

    Wer weiss Rat ??

     
  7. Lore

    März 15, 2012 at 8:42 pm

    Die Paarungszeit beginnt im April – Mai. Wahrscheinlich sind die Eifollikel des Weibchens noch nicht voll ausgereift und damit ist ihr Hormonspiegel im Blut noch nicht ausreichend für den Paarungsakt. Das wird aber schon noch, wenn ihr auch die Umweltbedingungen zusagen und sie nicht eine absolute Abneigung gegen den Partner hat. Seine Paarungsversuche stimulieren zusätzlich die Follikelreifung. Ein wenig Geduld brauch es aber schon … 😉

    Vielleicht mag sie aber auch das Männchen nicht. In der freien Natur hätte sie die Wahl, nicht jeder (Schildkröten)Frau gefällt es, wenn sie einen Partner vor die Nase gesetzt bekommt.

    Aber was hat das Paarungsverhalten der Vierzehenlandschildkröten eigentlich mit dem Thema Verbraucherschutz hier zu tun? 😀

     
  8. Marc

    April 2, 2012 at 11:44 am

    Wenn jemand als Verbraucher wirklich Hilfe braucht, sollte er zum Verbraucherschutz Internet Verein gehen.
    Das ist ebenso hilfreich wie, als würde jemand den Routenplaner von Burat nutzen, um sich die Staumeldungen anzuschauen.
    Reine Zeitverschwendung.
    Die Staumeldungen sind von 2010 und den Verbraucherschutz Internet Verein eines Kriminellen braucht man auch nicht.

    Ist immer lustig hier…

     
  9. Berta Möller die 28.

    April 3, 2012 at 5:36 pm

    Wir wissen ja, was das hier für Pfeifen sind. Eine Bande aus Cyberstalkern und Abzockerfreunde, sonst nichts.

    Dummbeutel, Dummschwätzer, Verleumder, Betrüger – alles dasselbe Dreckspack!

     
  10. Basedow

    April 17, 2012 at 1:38 pm

    hallo gestern wahr ein raub übrfall gewesen ludwigsburg in der asperger strasse und ich habe alles gesehen die täter wo maskiert wahren aber die andere maske nicht gesehen leider aber die 2 waffen habe ich angst bekommen habe dann gleich die polizei angerufen die autos hatten rote ampel gehabt und dann bin ich zu einen silbernen auto gegangen die wollten mir net helfenn dann bin ich bmw fahrer gegangen der h at mir dann geholfen er meinte ob ich ein scherz mache sage ich nein hören sie doch die frau schreit hilfe täter sind gflüchtet die waffe lag am boden der bmw fahrer hat die täter verfolgt ich habe dann den verkehr einiger massen geregelt wegen der waffe ein auto fuhr dann über den schalldämpfer der wahr dann futsch und das tränen gas auch leider einer wollte die sachen aufheben ich sagte gehen sie davon weg die polizei hat ausdrücklich gesagt man darf nix anfassen später hinnein kamen viele polizei autos und die täter wurden dann geschnappt

     
  11. Bonsai pur

    April 24, 2012 at 4:29 pm

    @ Basedow,

    bist du etwa mit Bonsai verwandt?

    http://www.bonsaipage.de

     
  12. Wyatt Earp

    April 27, 2012 at 11:42 am

    Die mit Abstand besten Webseiten, bei denen auch mal die Namen der Durchgeknallten und deren Verflechtungen benannt werden, sind

    https://verbraucherstilzchen.wordpress.com/

    und

    http://frickestilzchen.wordpress.com/

     
  13. Drescherstilzchen

    Juli 4, 2012 at 3:01 pm

    Wo ist der Lokführer??? 🙂

    „Das Landgericht Bielefeld wies nun diesen Antrag nach mündlicher Verhandlung vollinhaltlich zurück, die Gegenseite trägt 100% der Kosten. Sobald mir das Urteil in Schriftform vorliegt werde ich es hier im Blog selbstverständlich einstellen.“

    http://inside-megadownloads.blogspot.de/2012/07/ipa-internationale-presseagentur.html

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: