RSS

Jochen Ziegler und Peter Schauf – zwei Pleitegeier auf Stalkertour

07 Mrz

Internetaktivisten machen durch hirnloses Treiben von sich Reden. Der Verdacht erhärtet sich, dass neue extrem wirksame Designer-Drogen zum Einsatz gekommen sind. Insider sprechen von Spacecrack 2.0.  Ein Nürnberger und ein Dresdner leiden derzeit bereits an völligem Realitäts- und Kontrollverlust. Spezialisten sprechen von einem irreversiblen Gehirnschwund. Die Redaktion meint dazu: Gehirn weggeraucht.

besoffenDresden, Nürnberg 06.03.2014 – Es muss schon ein verdammt hartes Zeug sein, wenn es erwachsene Menschen in eine prekita Gemütslage zurückversetzt. Peter Schauf aka Andreas Sterntal, Finanzmanager der BHW Bank und Jochen Ziegler ehemaliger Geschäftsführer eines Reisebüros, darauf kommen wir gleich zu sprechen, sind zu sabbernden hirnlosen Netzzombies mutiert und verbringen ihre freie Zeit damit, völlig unschuldige Mitmenschen mit Falschbehauptungen, Verleumdungen und geradezu kindischen Schmierereien zu diffamieren und ernsthaft geschäftlich zu schädigen.  Möchte man sich nun rechtlich gegen solches Pack erwehren, steht man in aller Linie erstmal vor dem Problem, erwachsene gebildete und studierte Menschen, Rechtsanwälte eben, in die Materie schonend einzuführen, da bereits die Annäherung an die Materie regelmäßig einen bildungstechnischen Kulturschock auslöst. Ebenso bereitet es unter normalen Umständen erhebliche Probleme derartig abartiges Verhalten erklärlich darzustellen. Kurz und prägnant formuliert, es bereitet schlichtweg Schwierigkeiten normaldenkende Menschen mit solchen Vollidioten zu konfrontieren.
Wer aber genau sind die Herren, die sich erdreisten hier im Netz die Moralapostel zu spielen. Den Herrn Schauf kennen wir nun schon und haben auch ausführlich über ihn berichtet. Kommen wir zu dem anderen Sportsfreund.

ziegler2Jochen Ziegler, geboren am 18.05.1968 verheiratet mit Nidhi Ziegler geb. Thareja geboren am 15.12.1979 in Indien, ist ein ganz besonderes Früchtchen und vor allem extrem dumm, warum? Das werden wir jetzt näher beleuchten. Damit dieser Artikel nicht all zu überladen wird, gibt es hier ein PDF-Dokument, das ein wenig Licht in die Machenschaften, des ehrenwerten Ehepaars Ziegler bringt. Unsere Recherchen stehen natürlich noch völlig am Anfang, damit aber nichts verloren geht, haben wir inzwischen vorsorglich die zuständige Staatsanwaltschaft und die Finanzbehörden durch einen befreundeten Rechtsanwalt informieren lassen. Ebenso haben wir die Behörden in Dubai und diverse Reiseveranstalter auf unsere Recherche-Ergebnisse aufmerksam gemacht. Nach letzten Informationen sieht es gar nicht gut aus für unseren feinen Herrn Jochen Ziegler aus Nürnberg. Ein ganz besonderes Licht wirft es übrigens auf einen Charakter, wenn man wie hier geschehen, bevor man sich aus dem Staub macht, noch schnell die Telefonnummer der eigenen Pleitefirma auf die Zentrale der Mercedes-Niederlassung Nürnberg umlegt. Auch von dieser Seite dürfte es demnächst nette Post geben. Ich befürchte fast, dass man dort schon die Sonderedition der Mercedessterne aus dem Tresor holt.

sternWarum lieber Leser, schlagen wir den armen Herr Jochen Ziegler (der Namen wird so oft wiederholt, weil Google das so gerne mag :)) verbal wie einen räudigen Hund, ja eben weil er ein solcher ist. Mit dieser Vergangenheit, sollte man sich ganz ruhig in die Ecke setzen, ein schlechtes Gewissen haben und jeden Tag mindestens zehn „Vater unser“ beten, dass alles so glimpflich ausgegangen ist. NEIN!!! Herr Ziegler meint er muss den Deppen geben. Im Netz rumlaufen und zusammen mit Herrn Peter Schauf, einem ebenso kriminellen Vogel andere wegen ihres ach so kriminellen Verhaltens kritisieren. Das wäre genauso, wenn mich Al Capone anzeigt hätte, weil ich meine Fernsehgebühren nicht bezahlt habe. Apropos Al Capone, Herr Ziegler hat da ein paar nette Facebook Accounts, ganz besonders gelungen finde ich den mit Namen „Francesco Corleone“ wir waren mal so frei, der Familie Riina einen Link der Seite nebst den Adressdaten des Machers zu posten. Ich glaube zwar nicht, dass die das interessiert, aber es macht die Sache doch ein wenig spannender, nicht war Herr Jochen Ziegler. Natürlich hat meine italienische Freundin noch ein paar nette Worte der Erklärung hinzugefügt, damit man den Spaß auch in dem netten Städtchen Corleone versteht. Italiener können ja so witzig sein.

mafiaFazit dieses Artikels, Herr Schauf schafft es immer wieder, ebensolche Versager, wie er selbst einer ist, mit weinerlicher Stimme und engelshaften Beteuerungen auf seine Seite zu ziehen. Regelmäßig erleidet das ganze Schiffbruch. Deshalb hier eine deutliche Warnung an alle zukünftigen Kandidaten, Verbraucherstilzchen, wird nicht von Deppen gemacht, sondern von Leuten, die a) wissen was sie tun, b) extrem gute Kontakte haben und c) gnadenlos jedem den Arsch aufreißt, der sich zukünftig mit Peter Schauf auf solche Aktionen einlässt. Wir sehen alles, wir bekommen alles mitgeteilt und wir haben fast überall Zugang. Also kümmert euch einfach nur um euren Mist, lasst andere in Ruhe und schaut dass euer eigenes Leben in korrekten Bahnen verläuft. Wenn jeder ein bisschen mehr auf sich aufpasst und nicht unbedingt den Internet Sheriff spielen muss, dann ist alles bestens.

Verbraucherstilzchen interessiert sich nicht dafür, wie jemand seine Geschäfte macht, mit wem er zusammenarbeitet. Dieses Interesse wird erst dann geweckt, wenn man anfängt andere im Netz, die nicht so stabil sind anzugreifen. Und Nein!, gegen uns hast Du keine Chance, da wir Dir keine Chance lassen, wir sind ebenso unfair wie Du und wir hauen mindestens doppelt so fest auf Dich drauf wie Du es bei anderen tust. Moralisch mag das zweifelhaft sein, aber es ist nun mal so. Dieser Blog ist nur die Spitze des Eisbergs, eigentlich gar nicht wichtig. Das, was Dir wirklich weh tun wird, erkennst Du erst, wenn es zu spät ist. Herr Schauf kennt das Spielchen schon, für ihn wird es nun das Finale. Aber Hartz 4 ist ja auch nicht so schlimm oder Peter, für eine Flasche reicht es doch immer noch.

 
30 Kommentare

Verfasst von - März 7, 2014 in Hirntod

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

30 Antworten zu “Jochen Ziegler und Peter Schauf – zwei Pleitegeier auf Stalkertour

  1. Gegen Mobbing ,Stalking Pseudo Namen - Infoportal

    März 7, 2014 at 10:06 pm

    wie wahr wie wahr

     
  2. justusnobody

    März 8, 2014 at 8:30 am

    Wir können hier dem Autor nur beipflichten, was hier geboten wird und nun an die Öffentlichkeit gelangt. Zwei abtrünnige Dalton Brüder Jack/Ziegler und Averell/Schauf Dalton wieder zum Leben erwecket ,kriminell dazu , immer von sich weisend ,verblödet .Ständig im Halbkoma schreibend ,anmaßend zugleich. Vasalen um sich scharend, die noch! nicht merken , dass sie dazu benutzt werden , die Arbeit eines Faultier zu unterstützen. Er geht gegen Leute vor, die sich seiner erwehren, ihm auf die Füße treten und sagen „so nicht“. Alleine dass er den Abzockern angehörte und sich mit einem von ihnen zusammen getan hat, Arm im Arm das Gleiche zu verrichten, andere Leute zu bescheissen.
    Liest man Schaufs Kindergartenkram ,fragen wir uns , wie kann es angehen ,das solche Witzfigur ,Kundenbetreuer bei der BHW, seine Arbeit verrichtet und dabei Niveau zeigt eines Kleinen bösen Buben , der von seinen Vater verprügelt wurde :-/ Aus unserem Denken heraus zu beurteilen, da haben sich zwei gefunden, Firmen Klatscher, Leute für dumm verkaufen, zu Leiern, sie wären Opfer von Stalkern und Mobbern. Daher Großen Applaus an den Autor , der Tag der Öffentlichkeits Arbeit ist gekommen, um zu zeigen , wie Menschen dazu neigen andere an den Pranger zu stellen und man dann feststellt , sie sind selbst nicht im Geringsten besser drauf.

     
  3. Thomas Mende

    März 8, 2014 at 6:11 pm

    Überall taucht dieser Name und die Person „Peter Schauf“ auf. Ist das der, der auf der MELANGO Lohnliste steht oder stand ? Ist das der, der einen Herrn Süllow ruiniert hat ? Ist das der, den Verein aus Frankfurt schwer geschädigt hat ?

    Was hat der für ein Interesse, einen Posthalter aus Aschaffenburg zu ruinieren ?

     
  4. offline gehe

    März 9, 2014 at 6:19 pm

    Ich ziehe hier mal den Stecker raus!

     
  5. Susanne

    April 8, 2014 at 10:44 am

    Hallo, zu Jochen Ziegler kann ich und einige andere ein Lied singen. Er hat uns um viel Geld betrogen. Reisen verkauft, die er dann nicht gebucht hat. Er treibt schon seit Jahren „krumme Geschäfte“. Hinweise und Infos können gerne geliefert werden. Wir selbst haben ihn angezeigt, wegen Betrugsverdacht…wobei Verdacht lächerlich ist der Kerl ist unglaublich.

     
    • verbraucherstilzchen

      April 8, 2014 at 5:40 pm

      Na das ist doch prima, immer her mit den Hinweisen, wir werden diesen gerne nachgehen. Hinweise können als Kommentar gepostet werden. Werden natürlich nicht veröffentlicht.

       
    • Youngheart

      Mai 25, 2014 at 10:20 pm

      Jochen Ziegler ist von je her ein Betrüger, Lügner und Säufer. 2001 besuchte er für 16 Monate die JVA Bernau am Chiemsee u.a für mehrfaches Fahren ohne Fahrerlaubnis, Betrug im Zusammenhang mit pseudo Artikel bei Ebay und nicht geleistete Zahlungen an Hotels bei gebuchten Reisen (online) von Kunden. Nach seiner Haftentlassung und einem Schuldenberg von knapp 100.000 Euro meldete er Privatinsolvenz an und verkrümelte sich in die Emirate. Na ja…es wundert nicht, dass Mr. Dumpfbacke auch da nicht lange seine Fassade aufrecht erhalten konnte. Sehr schnell wurde er durchschaut. Mr. J. Ziegler machte auf gut Freund mit den Hotelmanagern in Dubai um denen die Hotelrates raus zu kitzeln. Wie und was er mit dieser Info getrieben hat kann ich nicht beurteilen. Aber er wurde nicht nett betitelt. Dann kam ein gewisser Geschäftsführer von der Brauerei „Heinz von Stein“ ins Spiel. Diese Brauerei hat wohl ihren Sitz im Raum Nürnberg. Herr Ziegler rühmte sich damit, die erste und einzige Lizenz für Deutsches Weissbier zur Einfuhr in Dubai erhalten zu haben. Von zig Hektolitern war die Rede. (Artikel kann im Netz recherschiert werden). Ich vermute mal stark, dass Mr. Ziegler Opfer dieses Getränks wurde und es ihm seinen restlichen kümmerlichen Verstand gekostet hat. Veielleicht sollten die richtigen Personen mal Kontakt zu dieser Brauerei aufnehmen???

      Mit den besten Grüßen und ein großes Lob für euren Artikel zu diesen Wasserbirnen…. 🙂

      Youngheart

       
    • Bruno

      Mai 26, 2014 at 2:19 pm

      Jo, da sind einige mit dem Geld hängen geblieben wegen dem Herrn Jochen Ziegler. Man muss nur einmal travonline und scam/fraud (also Betrug) eingeben, dann hagelts nur so Ergebniße von betrogenen Leuten sowie bei Trip Advisor und co. Das war schon vorsätzlicher Betrug was da abgelaufen ist. Ein bekannter reiseunternehmer aus wunsiedel hat uns damals auch noch mitgetteilt die finger weg zu lassen, da der Hr. Jochen Ziegler auch schon mal einige Zeit im Knast (wohl auch wegen Betrug) verbracht hat (wie er wußte). Mittlerweile sind die Firmen ja fast alle pleite und das Bürschchen Ziegler ist ein echter Pleitier.
      Hier nochn netter alter Link den google gerade gebracht hat.
      http://travonlinedubai.blogspot.ca/2006/08/travonlinecom-and-dimensions-of.html

       
  6. Travlallline

    Mai 30, 2014 at 6:50 pm

    Jochen Ziegler ist schon ein besonders staubiger und hinterkünftiger Bruder. Irgendwie scheinen seine ganzen Reisebüros wieder mal dicht gemacht worden zu sein (Premium de luxe … ahaha) und es laufen ne ganze Reihe von Betrugsanzeigen: alles wie gehabt. Online abgezockt und um Geld betrogen, seine alte Masche. Da sind die Aboabzocker ja noch Waisenknaben. Denk nicht, daß dem Pleitegeier dieses mal die Insolvenz helfen wird. Beim nächsten mal reist er wohl wieder mit dem A… über die Landkarte und zwar direkt in den nächsten Knast. Dem Schwein sein Heim. Da kennt er sich ja bestens aus und dort gehört er auch hin. Traurig, wie hier ehrliche Leute die nur einen Urlaub verbringen wollen, betrogen, belogen und um ihr hart erarbeitetes Geld erleichtert wurden. Noch dazu von so einem Möchtegern, der in echt eine total verkrachte Existenz ist und lügt und betrügt. In Dubai hat der es ja ähnlich getrieben und dort braucht er sich dann auch nicht mehr blicken lassen. So ein Knast in Arabien ist keine Wohlfühloase. Wenn der Jochen Ziegler wieder rauskommt, sollt er sich mal als Wahrsager versuchen, denn er schaut ja sonst auch immer zu tief ins Glas (als alte Rauschnase)… hicksihucksi. Prognose Eisverkäufer in der JVA. Denen kann der dann ja auch Reisen verkaufen, Reisen ohne Gitter, billig und mit Rechtsbeistand. Ich will den ja hier keine Mist-Morchel nennen, aber … im Knast gibt’s auf viele Morcheln.

     
  7. Adnan Aridi

    Juni 28, 2014 at 5:50 am

    Jochen Ziegler i have the worst experince with him,,,,, I work with him for a year and half and i took him as a freind he cheated me for more than 2 Million Dollars since two years and till today Im paying this money for the company because i was siging his invoices as he will pay
    i tried a lot to get the money from him and i vist him on Germany trying to get some money from him but no result i think in Dubai and In India everybody want him and his Wife Nidhi ,,,,,,,

    i always tell my friend and my Lawyer one day they will pay for me the money !!!
    t

     
    • verbraucherstilzchen

      Juni 28, 2014 at 9:55 am

      Oh oh, Herr Ziegler, jetzt wird es aber sehr eng im Kittel. Ich glaube ich werde mal einen Freund beauftragen, sich in Dubai umzusehen. Ich denke bei den Summen die hier im Raum stehen, könnte sich eine Inkassomaßnahme durchaus lohnen. Ich denke man sollte das alles mal rechtlich abprüfen. Nur gut, dass einige Freunde von mir auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert sind. Herr Ziegler, wir werden so sieht es aus auch noch geschäftlich miteinander zu tun bekommen 🙂

      Mr. Aridi, you’re welcomed to post all informations about Mr. Ziegler and his fraudulent behaviour. I’ll be glad to help you anyway. To contact me simply leave a message in the comments.

       
  8. Omar I.

    Juni 29, 2014 at 7:26 pm

    Jochen Ziegler is a well known scammer and fraudster here in the Dubai area. He was abusing the trust of innocent people who were booking a holiday. He got the money but he made no booking. The hotels and tourist companies got a lot of complaints and had to deal with lost tourists who stood there with virtually nothing. And they never got their money back. I doubt that this fat fraudster will ever come again to the Dubai area because he is really wanted here. Such mobsters and drunken fraudsters are a real shame for the whole touristic business in our area. I wonder why the German law protects such pathetic individuals. But I`m sure that he will face justice soon as some people here want to prosecute him by international law. He will end up in a jail hopefully together with his criminal wife Nidhi Thareja who was allegedly involved in his fraudulent activities too. It`s time to pay your bills, Jochen Ziegler. But I`m sure that his pockets are empty. Welcome to jail, fast mobster.

     
    • verbraucherstilzchen

      Juli 3, 2014 at 10:06 pm

      Ja Herr Ziegler, es sieht wirklich schlecht aus. Ich habe aufgrund dieser aktuellen Neuigkeiten, meinen Urlaub etwas umgeplant. Gestern habe ich interessante Neuigkeiten erfahren, hier in Dubai, es sieht sehr schlecht aus. Aber man ist ja behilflich und konnte dafür sorgen, dass die richtigen Leute in Dubai und in Deutschland zu einem Gespräch zusammen kamen. Auch habe ich gehört, dass einige geschäftsleute aus Dubai nun doch einen Urlaub in Deutschland verbringen möchten. Aus sicherer Quelle, weiß ich, dass die ganz besonders auf süßen Händelmaier’s Senf stehen. Auf dem Weg nach Regensburg wollten die Herren dann sogar noch einen Abstecher in eine weitere Metropole machen, München war es nicht.

       
      • Susanne

        Juli 6, 2014 at 4:49 pm

        Hallo, sollte jemand die Adresse von dem netten Herrn Ziegler benötigen, so kann ich gerne weiterhelfen.

         
  9. Peter/England

    Juli 5, 2014 at 10:38 am

    Ich bin grade durch Zufall auf diese Seiten gekommen da selber Mobbingopfer. Ist ne gute Arbeit die Verbraucherstilzchen hier leistet (weiter so), Aufklärung tut wohl dringender Not. Hier stellen sich einem ja die Nackenhaar zu Berg, was sind das nur für krasse Assitypen. Ich würde solche schmierigen Assis wie diese Jochen Ziegler ja zum Straßenkehren und winters zum schneeschaufeln schicken. Da können die wenigstens nichts falsch machen und kohle gibt’s nur wenn arbeit geleistet wurde. Solche Typen liegen dem Staat nur auf der Tasche, wenn se nicht grad eingebuchtet sind, besoffen wo mit ner Flasche Korn auf der Couch abhängen oder lügen/ betrügen. Und schauf kann dann schaufeln. Wenn ein ehrlicher so einen Assibruder trifft, is polen offfen. Solche nerds sollen mal lernen was arbeit ist. Sowas kennen die ja nur ausm buch. Skandal daß der deutsche staat solche typen mit hartz 4 auch noch unterstützt und die sich das biergeld mit lug und betrug aufbessern. Ohne worte…

     
    • verbraucherstilzchen

      Juli 5, 2014 at 4:56 pm

      Endlich mal jemand der ein wahres Wort spricht. Nur leider kann ich die Identität nicht bestätigen, dewegen eine kleine Änderung beim Absender. Wir wollen ja nicht jemanden hier mit reinziehen, oder :)!

       
    • Opfer

      Juli 6, 2014 at 5:02 pm

      Ich bin selber Opfer von Herrn Ziegler geworden. Unsere komplette Urlaubskasse hat er geplündert und der Urlaub konnte natürlich von uns nicht angetreten werden, da weder Hotel und Flug gebucht waren. Nach der Anzeige bei der Polizei hatte ich eigentlich gehofft, dass Betrüger eingebuchtet werden. Das deutsche Rechtssystem sieht das aber anscheinend anders. Obwohl noch von vielen anderen Anzeigen kamen wurden wir kein einziges Mal vor Gericht geladen, um eine Aussage zu tätigen. Unser Geld haben wir natürlich nicht wieder gesehen. Er hat damals noch unbehelligt weiter gearbeitet. dann gab’s auch noch die Möglichkeit Insolvenz anzumelden. D.h. man kann in Deutschland andere betrügen das komplette Geld anderer auf den Kopf hauen, sich verschulden und der Staat kommt dann dafür auf. Ein super System hier. Ich gehe mal davon aus, dass dieser Sozialstaat, nun auch noch für seine weiteren Lebenskosten aufkommt.

       
  10. Thomas

    Juli 12, 2014 at 11:27 am

    Uns erging es ähnlich mit Herrm Jochen Ziegler. Urlaub gebucht, dann Vorkasse geleistet, dann kams: Seite weg (weil pleite) – Vorkasse weg – Urlaub weg – Ziegler weg (nur noch ein paar faule weinerliche lügen kamen). Da gings um unseren Jahresurlaub wo wir (da leider kleins einkommen) lange darauf gespart hatten. Als die Seite weg war, war auch der Betreiber abgetaucht – nicht mehr erreichbar. Verkracht und Insolvenz angemeldet. Falsche versprechungen. Ein ziemliches verlogenes und unreifes Früchterl dieser Jochen Ziegler. Der konnte das im grossen stil machen und jetzt zahlt der staat auch noch für sein leben dank hartz4. Schon super so eine privatinsolvenz. Wir müßen weiter hart arbeiten gehen und der (sauft sich warscheinlich jeden tag zu) …

     
  11. Tobias

    Juli 12, 2014 at 5:34 pm

    Wir haben auch schlimme Erfahrungen mit dem krassen Typen gemacht. Es laufen oder liefen wohl eine ganze Reihe von Anzeigen gegen ihn. Wichtig ist trotzdem, dass man anzeigt, auch wenn die Aussicht das eigene gute Geld wiederzukriegen, gering sind, weil der dohc nichts hat außer Schulden (ausser der konnt sich in Dubai illegal bedienen). Mit der Urlaubskasse der anderen wollte er die wohl stunden. Bei den genannten Summen von Adrian kann einem schon schwindlig werden. Jochen Ziegler ist ein krasser Betrüger. Bleibt zu hoffen, dass er nicht mit dem Geld durchbrennen konnte. Wir hätten damals schon hellhörig werden müssen, dass seine angeblichen Reisebüros alle auf seine Frau Nidhi Ziegler liefen, da er selbst schon nichts mehr haben durfte. Aber kam noch krasser. Wie gesagt anzeigen, anzeigen, anzeigen. Auch wenn das geld weg ist, besteht hoffnung, dass der dann wieder in den Knast geht. IN der Zeit kann er schon mal keinen mehr draußen betrügen. Für einige ists besser wenn sie nicht auf die menschheit losgelassen werden.

     
  12. youngheart

    Januar 7, 2015 at 12:48 am

    Travonline Internet Reisebüro von Jochen Ziegler & Nidhi Thareja mit damals gemeldeten Sitz in Nürnberg Rothenburger Str. 309. Diese Adresse ist der Wohnsitz (Geschäfts- und Wohnhaus der Mutter und Ehemann (Gisela Nagel und Manfred Nagel). Mutter v.
    J.Z. wussten bescheid bzgl. der Machenschaften von ihrem missratenen Sohn. One Way Ticket to the Jail….and i hope….YOU never come back…

     
  13. youngheart

    Januar 7, 2015 at 1:40 am

    http://www.nagel-nuernberg.de!!! Immobilien-Homepage der Mutter und Stiefvater von Jochen Ziegler. Zu sehen auch Nidhi Thareja Ziegler mit Sprössling. Trautes Beisammensein…als wäre nichts gewesen. Sperrt diesen Irren ein…und schmeißt den Schlüssel weg….

     
    • Opfer

      Januar 8, 2015 at 9:50 am

      Das gibts doch nicht, jetzt versuchen sie es auf diese Tour.

       
      • youngheart

        Januar 15, 2015 at 1:01 am

        Anzumerken ist, das die Webseite http://www.nagel-immobilien.de nichts mit dem Vollpfosten Jochen Ziegler zu tun hat. Lediglich sein Stiefvater Manfred Nagel und seine Mutter Gisela Nagel verwitwete Ziegler hat mit den Immobilien zu tun. Nidhi Thareja Ziegler ist seit 08.05.2013 von Jochen Ziegler getrennt. Laut ihrer Aussage war ihr die Vergangenheit ihres Mannes nicht bekannt. Ein unwissendes Dummchen das sich 2 Kinder andrehen ließ… Und das von jemanden dem es verboten gehört seine Gene weiter zu geben. Nun denn…das Dilemma ist passiert und ich vermute das Nidhi da in etwas hinein geraten ist, von dem sie niemals erahnen konnte wie das endet. Verträge hin oder her…Gesellschafterin…Firmeninhaberin ja oder nein. Nidhi wurde benutzt…sie wahrscheinlich im guten Glauben den Mann fürs Leben gefunden zu haben. Dann das böse Erwachen…Ehemann…Vater ihrer Kinder…EIN BETRÜGER….Nächste Woche habe ich ein Treffen mit ihr…ich will wissen inwieweit sie von den Handlungen JZ wusste….aber ich befürchte…sie wusste nichts. JZ hat die Begabung Menschen…selbst engste Vertraute bis zu äussersten zu täuschen…und nicht nur das…

         
  14. Predator1

    Januar 8, 2015 at 4:22 pm

    Was soll man hier noch neues erzälen????
    Alles schon geschrieben 😉
    Auch uns hat dieses ……… um 3500€ betrogen. Anzeige läuft seit Jahren, aber bis auf Zivilgericht (5min – Sache) keine weiteren Infos. Habe über RA Einsicht in seine Akte bekommen. Das ist schon sehr „umfangreich“ was der sich hier leisten darf. Das seine Frau wieder aufgetaucht ist erstaunt mich schon. lt. Akten war sie schon mal ausgezogen. Aber wie heißt es so schön: „Pakt schlägt sich – Pakt verträgt sich“;)
    Ich werde mal wieder meinen RA belästigen – den Typen will ich endlich weggesperrt wissen!

     
  15. Murat

    Februar 17, 2015 at 4:37 pm

    Dieser jochen Ziegler, hat auch uns ums geld genracht, war geschaftsführer unserer firma. Hat geld 8.000 euro abgehoben und konto dicht gemacht aber egal sehr helle ist et eh nicht, war mit mir im knast, hat auch meinen namem über wordpress Angepist 😀😀😀😀 aber ist egal hab über unseren anwalt die ip adresse raus bekommen lassen, alle verfahren gegen mich sind eingestellt worden wo man behauptet hat. Er selber war über alle geschafte informiert da die post alle zu ihm kamm da aber unser lügen baron nie zeit hatte bekamm ich die post erst wochen spater, da wars dan zu spat !! Um was zu machen. Er hatte Doch Lieber im knast bleiben sollen und weiter die scheishaeuser putzen als hausarbeiter in der zelle hocken weiter heulen 😝😝
    Seine eltern wohnen in der rothenburgerstr.309 in Nürnberg tel von dem Herrn ist 01754933689 wer will kan mir ne mail senden mes-logistik@hotmail.de kann noch mehr infos geben. Wie er betrügt 😀😀😀 und auch noch paar Kontakt daten 😜

     
  16. Strudel

    April 22, 2015 at 2:40 pm

    Die Strafgerichtsverfahren für den sauberen Herrn Ziegler und seiner Frau waren am 14. und 21. April 2015. Hoffentlich bekommen sie ihre gerechte Strafe

     
    • palomino2502

      Mai 15, 2015 at 12:29 am

      Ab hinter Gitter mit dem Bürscherl….

       
    • youngheart

      Mai 15, 2015 at 12:31 am

      Dreck wird immer wieder oben schwimmen….und Scheisse geht nicht unter

       
      • Opfer

        Juni 16, 2015 at 8:10 pm

        wie ist das Gerichtsverfahren ausgegeangen für den Kerl?

         

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: